Spenden

Gemeinsam für unsere Region

Die Volksbank Raiffeisenbank eG (VReG) mit den drei Regionen Itzehoe, Norderstedt und Hohenwestedt ist fest in der Region verwurzelt und hat viele Gesichter. Wir sind die Genossenschaftsbank mit Herz, Förderer der Menschen in der Region und Motor für die Entwicklung vor Ort. Wer sich für die Region engagiert, gestaltet Zukunft: Daher fördern wir soziale, kulturelle und sportliche Projekte in unserem Geschäftsgebiet.

Sie engagieren sich ehrenamtlich in einem Verein oder einer gemeinnützigen Institution und benötigen Unterstützung für ein bestimmtes Projekt?

Wir prüfen gern, ob wir Ihr soziales Engagement unterstützen können. Dabei spielen die Nachhaltigkeit sowie Gemeinnützigkeit des Projektes eine wichtige Rolle. Durch unsere finanzielle Unterstützung möchten wir die Region stärken und die Menschen vor Ort fördern.

Soziales Engagement

Im Jahr 2018 haben wir in Zusammenarbeit mit der „Boje“, eine Einrichtung der Glückstädter Werkstätten für psychisch beeinträchtigte Menschen in Itzehoe, aus insgesamt 120 m² Plane unseres Open Airs 130 Taschen und Rucksäcke nähen lassen. Wir mussten die Plane nicht einfach wegschmeißen und die Erlöse aus dem Verkauf sind der „Boje“ für einen neuen, großen Nähtisch zu Gute gekommen, sodass die Beschäftigten der Nähwerkstatt ausreichend Platz für ihre tägliche Arbeit haben.

In Zusammenarbeit mit der Druckerei „DwerWerk“, eine Einrichtung der Glückstädter Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Itzehoe, haben wir die Idee unseres nachhaltigen VReG Familienplaners realisieren können. Kunden, Passanten oder Mitarbeiter hatten die Möglichkeit, im Zuge einer freiwilligen Spende diese Kalender zu erhalten. Die Spenden sind drei gemeinnützigen Einrichtungen in unserem Geschäftsgebiet, welche sich im Voraus auf unsere Aktion beworben haben, zu Gute gekommen.

Sportförderung

Die Förderung des Sports - besonders im Jugendbereich - liegt uns als Genossenschaftsbank sehr am Herzen. Wir unterstützen daher insbesondere die Projekte, die die Kids zur Teilnahme an sportlichen Aktivitäten motivieren und ihnen so auch das eine oder andere Mal den Einstieg in die Bewegungswelt erleichtern.

Suchtprävention im Jugendbereich

Die Suchtprävention ist darauf ausgerichtet, Kinder und Jugendliche zum Thema zu informieren, aufzuklären, sie zu erreichen, emotional zu involvieren, zum selbstreflektierten Nachdenken zu bringen und schließlich auf eine eigene Entscheidung – einer Stärkung der eigenen Lebenskompetenz – vorzubereiten und sie dazu nachhaltig anzuregen.

Deshalb unterstützen wir das Projekt „REVOLUTION TRAIN" - dies ist ein echter Eisenbahnzug, in dem als mobiles Projekt in multimedialer, interaktiver und besonders eindrucksvoller Form die Suchtprävention für ausgewählte Zielgruppen – insbesondere für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren – vermittelt wird.

Dieses sind nur ein paar Beispiele unserer Arbeit!

Bewerben Sie sich gern um eine Spende und realisieren Sie das Projekt Ihres Vereins oder Ihrer Einrichtung. Dazu benötigen wir einige Angaben. Bitte nutzen Sie für Ihre Spendenanfrage das untenstehende Antragsformular und haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Einzelpersonen für z.B. Reisen oder Auslandsaufenthalte unterstützen können.

Spendenantrag

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Spendenantrag

Spendenempfangsberechtigt sind eingetragene Vereine, Stiftungen u. a. mit gültiger Gemeinnützigkeitserklärung (Freistellungsbescheid) des Finanzamtes nach § 52 der Abgabenordnung (AO) und Sitz in unserem Geschäftsgebiet.

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben - zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen einschließlich etwaiger Anschlussfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Grundlage dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, soweit Sie diese personenbezogenen Daten zwecks Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit uns eingeben oder ein Vertragsverhältnis mit der Volksbank Raiffeisenbank eG bereits besteht. Nur in diesem Fall ist die Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich im Sinne von Art. 13 Abs. 2 e) DSGVO. Andernfalls erfolgt diese Speicherung und Verwendung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die sorgfältige Bearbeitung Ihres Anliegens ist. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind. Bitte beachten Sie auch unseren Datenschutzhinweis.